Portrait Laila

Laila – dreamer & nomad at heart

Mein Interesse für die Fotografie wuchs mit dem Bedürfnis nach dem Entdecken neuer Orte und Kulturen. Die wunderbare Komplexität zwischen Menschen, Emotionen und Orten hat mich schon immer fasziniert.
 
Zum Glück muss ich mich nicht zwischen dem Meer und den Bergen entscheiden, denn die Wahl würde mich zur Verzweiflung treiben. Am liebsten bin ich draussen unterwegs und esse ewig gekochten Sugo mit selbstgemachten Spaghetti. Ich bin fasziniert von der Sonne & allen Phasen des Mondes, der Schönheit der Unterwasserwelt und dem Geruch von Sommerregen. Ich lasse mich gerne überraschen, reise gerne unkompliziert und wenn ich Pause mache, trinke ich am liebsten einen Espresso.
             Manchmal wünsche ich mir eine Zeitmaschine, damit ich schöne Momente noch einmal erleben kann. Aus diesem Grund macht es mich glücklich zu fotografieren, denn Bilder machen's uns möglich in der Zeit weit zurück zu reisen.